Seiten

Donnerstag, 8. Februar 2018

Cloud Mining Bitcoin - Gamification Scam?

Ich habe heute eine lustige Webseite entdeckt: Miner Farm* Das ganze sieht aus wie ein Browsergame. Vielleicht Bitcoin Tycoon oder so. Beim Anmelden bekommt man kostenfrei einen 100GH/s Miner und ein 2kW Netzteil zugewiesen. Dieser legt sofort los und errechnet Bitcoins für den Account. Ob das alles in Realität so ist, ist fragwürdig.

Jetzt steckt man in der Rolle eines Bitcoin Mienen Besitzer. Man kann entscheiden, in welchem Pool der Miner laufen soll und ob weitere Miner dazugeschaltet werden. Gleichzeitig muss man den Stromverbrauch im Auge halten, ebenso wie die Temperatur der Geräte.


Aber zum Betrieben einer Miene benötigt man Personal. Wie praktisch, dass es das auch zu kaufen gibt. Für einen Tagessatz von 9€ kann man einen Techniker kaufen, der sich um die Geräte kümmert und für 19€ gibt's einen Ingenieur, der sich um die Konfiguration der Miner kümmert.

Und jetzt? Keine Ahnung, mein kostenloser Miner läuft, eine Auszahlung in eine beliebige Wallet ist ab 0,005฿ (33€) möglich und bis dahin ist es noch eine Weile. Ich bin gespannt, ob das ganze nur eine aufwändige Falle für Leute ist, die hier ihre Bitcoins investieren und dann nichts zurück bekommen. Tut das nicht.

* Referal Link / Alle € Preise entsprechen einem Umrechnungskurs von 6,716.89€ / ฿